Aufatmen!

Kurz und knapp: In den vergangenen zwei Tagen (22-23.06.) wurden die letzten Untersuchungen auf Metastasen durchgeführt. Organe geprüft, Knochen in einer Skelettszintigraphie aufgenommen, die Lunge geröntgt und ein Herzultraschall vorgenommen. Es war alles gut!

Ich bin so erleichtert. Man fragt sich ja doch in dunklen Momenten was wäre wenn… muss ich mich jetzt auf das Schlimmste vorbereiten… Und wie dann die Steine vom Herzen purzeln wenn man hört, dass alles gut ist und die Chemo wie geplant durchgeführt werden kann.

Es war heute anstrengend und schön zugleich. Ich bin tatsächlich mehr als 7 Stunden von Arzt zu Arzt gerannt um die verschiedenen Untersuchungen durchführen zu lassen oder Überweisungen auszustellen.

Am 8.7. ist es dann soweit. Meine erste Chemotherapie steht an.

 

Schakka!

 

Dieser Beitrag wurde unter Therapie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.