Humor ist die beste Verteidigung!

IMAG0344Scheiße passiert, davon kann ich euch ja jetzt ein Liedchen singen! Und am meisten trifft es einen, wenn man es nicht erwartet. Aber hey, man steckt da halt nicht drin, naja eigentlich doch, ach ihr wisst schon was ich meine.

Man kann es nicht vorhersehen und deswegen trifft es einen um so mehr. Es haut einen regelrecht von den Socken oder vom Stuhl, wie auch immer, auf jeden Fall um. Tja, bei manchen läuft das Leben in Zeitraffer durch’s Hirn, bei mir schrumpfte mein Leben auf die Größe meiner linken amputierten Brust. (Meine Frauenärztin hat mir ohne Ultraschalldiagnose eine OP an den Kopf geworfen. Mein Gezeter: in diesem Beitrag ←)

Warum dann nicht gleich eine Geschlechtsumwandlung!? Wenn ich schon von einer meinen schönsten Seiten Abschied nehmen muss und ne flache Brust kriege- dann alles! (Wie gesagt, Mumpitz die Chirurgie macht vieles möglich evtl. auch ne dritte Brust :P) 😀 Ich lese wohl zu viele Boys-Love Romanzen, da verändert sich manchmal ein gewisser Aspekt der Realität. Ist natürlich auch eine Abwehrreaktion um ehrlich zu sein. Wer will schon seine Kontrolle über das Leben bzw. seinen Körper verlieren, dann lieber selbst bestimmen was mit einem passiert. Aber gut, die Idee mit der Geschlechtsumwandlung habe ich nun doch hinter mich gelassen- die gibt es dann in der nächsten Munchkin®-Runde. Also keine Sorge Leute :D, ich bin dann doch lieber Frau. 😀 (Die Geschlechtsumwandlung gönne ich lieber den Menschen, die im falschen Körper geboren sind.)

Ich glaube der Humor in meiner Situation besteht darin, nicht den Sinn für das Schöne, im besonderen den Kopf zu verlieren (Haha, ja ich habe auch einen schönen Kopf). Dafür gibt es genügend Zombie-Apocalypsen oder andere Katastrophen. Ich bin nicht Krebs (ich bin Stier), ich habe Krebs, besser gesagt ein Teil meines Körpers ist ungehemmt am Wachsen. Zum Glück gibt es keine Metastasen- da würde ich wahrscheinlich nicht diesen Text schreiben- ich glaube da sähe es richtig schwarz aus. ABER es ist nun mal nicht so und da schrumpft schon das Monster namens Angst.

Vor ein paar Jahren war ich noch sehr Ich-bezogen nicht egoistisch, eher egozentrisch. Sachlichkeit war in Diskussionen wenig zu finden und auch meine Perspektive auf die Welt war eine ganz andere. Hätte ich nicht da meinen etwas emotionsdezenten Freund, der eine Diskussion nicht auf persönlicher Ebene führt, hätte, so vermute ich, in meiner heutigen Situation schon das Ende meines Lebens gesehen. Mehr Ängste um das was mit mir passiert, als was wirklich passiert. Um es konkret zu sagen: Ich verschwende nicht meine Gedanken für alle möglichen Szenarien, denn es wird nur eine geben und die sehe ich erst wenn sie da ist.

Und da die Ärzte sagen, dass sie auf Heilung hinarbeiten und die Chemo gut auf meinen Typ Krebs reagiert, tue ich alles in meiner Macht stehende um nicht meinen Kopf, Mut, Humor, die Lust am und das Schöne im Leben zu verlieren. Besonders versuche ich mich gut zu fühlen auch wenn ich traurig oder wütend bin, denn auch das ist ein Teil des Ganzen. Das was halt in meinem Leben nicht so gut läuft. Wer weiß wie es dann mit der Chemo wird- aber auch da hoffe und gehe ich erstmal davon aus, dass ich nicht total hinüber bin, sonst wäre es doch auch nicht Ambulant!

Wenn mich dann doch mal der Frust oder die Wut packt, dann nehme ich auch das und metzel bei God of War™ oder fluche wie wild bei Mario Kart™. Irgendwann muss alles raus- und wenn nicht dort, dann hier- ich verspreche es euch :D. Dann kotze ich mich halt schriftlich aus! XD *räusper*

Bitchige Grüße

Eure Onko

Dieser Beitrag wurde unter Körper, Leben mit Krebs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.