Spezies: Reh-a-meisen

Das Leben in (m)einer Reha ähnelt einem Ameisenhaufen. Alles läuft Kreuz und Quer durch die Flure, um zu ihrem Bestimmungs(sp)ort zu kommen. Immer Freitags und gewöhnlich auch zwischendurch gibt es den neuen Terminplan für die aktuelle und kommende Woche. Ich habe ihn kurzer Hand als „Liebesbrief“ des Arztes deklariert, schließlich liegt dieser in meinem ganz persönlichen Briefkasten.

Während also die Meute so durch die Flure streift, tummeln sich einige der Rehameisen bereits an den wichtigsten Ballungsorten. Im Therapie-Wartebereich, im Nebengang vor den Therapieeingängen sowie am Nebenausgang. Der undefinierbare Menschenstrom  nimmt erst zu den Hauptmahlzeiten Gestalt an. Besonders groß wird der Rehameisen-Auflauf im Speisesaal. Bis zu 300 Individuen werden Tag ein, Tag aus verpflegt. Da kommt einiges auf den Tisch und auch wieder ganz viel in den Müll.

Die Rehameise ist eine gesellige Spezies. Kommunikativ, Mitfühlend und Aktiv, bewegt Sie sich dem Plan entsprechend in Gruppen.

Gefährlich wird die Rehameise nur in seltenen Fällen. Besonders bei Individuen mit pessimistischer Grundstimmung kann das eigene Urteilsvermögen herab gesenkt und nachhaltig eingeschränkt werden.

Die Rehameise kann anhand verschiedener äußerlicher Merkmale gut erkannt werden:

  • Terminplan in der Hand
  • kurze Stoppelhaare
  • Kopftuch/Mütze
  • Krücken, Gehhilfe
  • Rollator
  • Sportklamotten
  • humpelt, schlurft, tappst
  • Rollstuhl
  • Ninja- Rehameisen – sie sehen wie Urlauber aus, finden sich aber in den Anwendungen wieder ^^.

Rehameisige Grüße

eure Onko

Dieser Beitrag wurde unter Humor abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Spezies: Reh-a-meisen

  1. Vale47 schreibt:

    Cool geschrieben. Ich mag Wortspiele. *breitgrins* Weiter so! Ich will mehr davon.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.