Challange accapted!: 30 Tage ohne Klage

20180121_152531Haltet mich für verrückt oder unterstellt mir einfach ich habe zu viele Glückshormone! Ich bin ja sonst nicht so der Internetwellenreiter aber heute hat es mich erwischt. #30dagenzonderklagen heißt eine 30-tägige Challange gegen das Murren und Meckern. Ich finds witzig und ich kenne mich ich halte es selten 30 Tage am Stück aus. Ob ich es dann ohne Meckern hinkriege, wo ich doch auch dazu neige mich blöd auszudrücken!

Andreas Meyer-Feist berichtet auf der Webseite des Deutschlandfunk Kultur über die „Gute-Laune-Aktion aus Belgien“.  Die Idee kommt von der belgischen Wellness-Expertin Greet van Hecke. Es geht darum, dass wir beim Meckern kein positiven Effekt zurückbekommen und uns dadurch auch gesundheitlich schaden, so verstehe ich es aus dem Artikel. Aber was ich wirklich davon halte und wo die gute Laune trotzdem aufhören muss, das erfahrt ihr im Laufe meiner #30Tageohneklage -Challange 😀

Auf den ersten Gedankenblitz entwickelt sich aus dem Meckern, sei es im Netz oder im Alltag zunächst keine Frucht also kein positiver Effekt. Der muss erst einmal durch etwas konstruktiven kommen. Aber beim Meckern stellt sich das erst einmal für mich nicht ein. Da muss man vorab zu viel Energie einstecken um den Satz in etwas handhabbares und positives umzuwandeln!

Und es passt doch wunderbar zum Knuddeltag 2018 mit dieser Challange zu beginnen und die nächsten #30Tageohneklage zu verbringen!

20180121_131637

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Humor abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Challange accapted!: 30 Tage ohne Klage

  1. ancy schreibt:

    Oh Mist, dann darf ich nicht mehr fluchen, wenn ich mir auf den Daumen hauen!? 😉
    Andere Studien meinen, dass wir Menschen weniger Schmerz empfinden, wenn wir fluchen: „Soo’n Schietkrom !

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.