Metahase meets Schnieptröte

Oder besser: Onkobitch meets  Sabine Dinkel! Denn ich war am Donnerstag 12.4. mit meiner zweiten Hälfte in Hamburg und habe die Sabine Dinkel in ihrer Lesung live erlebt.

Onkobitch und Sabine Dinkel

(Ich stelle gerade fest, ich war so in der Lesung vertieft, dass ich kein Foto während dessen geschossen habe. Hier ein Foto von danach!)

BannerEin Erlebnis war es alle Male. Persönlich, witzig, zum Nachdenken und Stirnkräuseln. Denn die Sabine hat ihre Schnieptröte und einiges was dazu gehört vorgestellt. Doch nie war es zu Tode betrübend. Es war humorvoll in appetitlichen Happen, ohne den Ernst komplett außen vor zu lassen. Zwischen Anekdoten und O-Tönen, gab es sowohl für Angehörige bzw. Zugehörige als auch für Betroffene viele hilfreiche Erfahrungen.

Das war natürlich nicht alles. Bildhaft wurde ihre Schnieptrötenreise dargestellt und Seehund (oder war es eine Robbe?) Elefant sowie Schnieptröten-Kuscheltier waren unter anderem tierische Begleiter bei dieser Veranstaltung. Da wurde anhand von Stofftiersynapsen erklärt wie es sich mit festgesetzten Bildern und Schlüsselreize auf sich hat oder was der Elefant im Raum tut wenn man ihn nicht beachtet.

Tisch

HundIch könnte noch vieeeel mehr erzählen würde aber den Sinn ihrer Lesungen zunichte machen. Fahrt also selber hin, seht, fühlt und staunt was es über den Krebs noch zu lachen gibt. Denn eins hat sie mit mir gemeinsam- die liebe Sabine Dinkel hat Humor.

Wer nicht wegen des Vortrags kommen mag, kann auch nebenbei Wilma und Frieda kraulen. Derzeit lassen sie auch noch genügend Haare für eine Hunde-Echthaar Perücke übrig. 😀

 

Das schöne an dem Tag war, das anschließende gemeinsame Essen in mehr oder minder kleiner Runde mit tollen Gesprächen. Ich bin immer noch sehr euphorisiert und wäre noch gerne länger geblieben.

Bild

Ein tolles Event!

Eure euphorisierte Onko

Dieser Beitrag wurde unter Humor, Leben mit Krebs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Metahase meets Schnieptröte

  1. sabinedinkel schreibt:

    Oh toll!!! Ich freue mich sehr über den Beitrag, besonders die Überschrift ist genial!

    Und noch mehr freue ich mich, dass wir uns nun persönlich kennengelernt haben.

    Da geht noch was! ;o)

    Gefällt 2 Personen

  2. Pingback: Lesung mit Plüschkrebszellen, Appetitwichteln und Cannabistropfen « Sabine Dinkel

  3. DaniEla schreibt:

    Schönes Foto von Euch beiden😃! Ich bin zwar nicht mehr bei Facebook, aber ich sehe hier immer wieder mal rein.
    Fühl Dich gedrückt und liebe Grüüüße

    Dani

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.