Aufwiedersehen

Ihr Lieben, dies wird wahrscheinlich mein letzter Beitrag werden. Meine Metastisierung schreitet aktuell schnell voran. Die Leber arbeitet nicht mehr wie sie soll und baut täglich etwas mehr ab. man versucht meine Lebensqualität so lange aufrecht zu halten bis ich bereit bin zu gehen.

Ich möchte mich bei allen Followern für die mutmachenden Worte und die Kraft bedanken, die ein jeder mitgebracht hat. Ich gehe mit zuversicht in die nächsten Pshären. Aktuell bin ich auf der Palli und sehr gut aufgehoben. Hier ist es tatsächlich möglich in würde und in einer angenehmen Athmosphäre loslassen zu können.

Mein Blog wird durch meinen Freund auf seine Art weitergeführt um seine Sichtweise hier darzustellen als Ergänzung für die Jahre die wir gemeinsam verbracht haben.

Twitter wird noch ein Jahr für alle Offen stehen. Mein Profilbild wird grau hinterlegt.

Facebook läuft noch eine weile wird aber nach Bedarf meines Freundes deaktiviert

Meine Comics werden noch als Buch veröffentlicht! Sie sollen weiter getragen werden. Es wäre schön, dass auch hier vielleicht Spender aktiv werden.

Ich habe dank meiner Erkrankung so viel erlebt. Theater gemacht, Kongresse besucht, war im WDR, hatte lange Ruhe und nun ist diese Reise zu Ende.

Ich habe aktuell keine Angst, liege gut aufgehoben im Bett, werde umsorgt und gepflegt.

Macht es gut ihr lieben! Die Metahasenbändigerin hat ihren job so gut es geht erledigt.

Bis zum andern Leben.

Eure Onko und Danke füe alles!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Abschied abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Aufwiedersehen

  1. Christoph Granz schreibt:

    Über „Krieg & Frieden“ wurde ich auf deinen Blog aufmerksam. Dein Umgang mit den Metahasen ist sehr ermutigend. Danke, dass du deine Gedanken hier veröffentlicht hast! Ich wünsche dir viel Kraft und liebe Freunde um dich herum.

    Liken

  2. Heiko schreibt:

    Hallo Kali,
    Ich möchte helfen, dich bei vielen Menschen unvergessen zu machen! Wenn Dein Freund der Meinung ist, die Zeit ist reif, dann möchte ich gerne einen Beitrag zur Veröffentlichung deiner Comics beisteuern. Er findet mich bei twitter als @Ostwestfale60.

    Und nun geniesse die Flitterwochen!
    Liebe Grüße Heiko

    Liken

  3. Andrea schreibt:

    Wenn ich die aktuellen Tweets aus dem Hospiz lese, kommt mir spontan der Spruch in den Sinn:

    „Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach‘ Limonade draus!“

    Wer würde schon scherzen, ins Hospiz in die Flitterwochen zu fahren, wenn nicht jemand, der mit seinen Liebsten aus seinem Leben die allerbeste Limo macht!!!

    Chapeau und gute Reise, liebe Kathrin!

    Liken

  4. Chrisamar schreibt:

    Du großartiger Mensch. Danke für alles. Ich wünsche mir, dass ich eines Tages ebenfalls los lassen kann.

    Gefällt 1 Person

  5. Daniela schreibt:

    Liebe Kathrin,
    es ist mir wirklich eine Ehre Dich kennengelernt zu haben 💕! Du bist so ein wunderschöner Sonnenschein und ich habe Dich stets gut gelaunt in Erinnerung.
    Was Du gemacht und geschafft hast ist großartig, dafür bewundere ich Dich über alle Maße!!! Du hast mit deiner Kreativität dein Innerstes gezeigt,das war mutig!
    Liebe Kathrin, auch wenn wir eine kurze Zeit nur über Manu in Kontakt waren, kann ich sagen das du mir immer im Gedächtnis geblieben bist! In Gedanken bin ich bei Dir und wünsche Dir eine gute Reise ❤️. Du hast Deinen Job fantastisch gemacht❤️❤️❤️❤️❤️

    Gefällt 1 Person

  6. Yvonne Block schreibt:

    Hey.
    Wir haben uns Anfang des Jahres in der Yogagruppe in Greifswald kennen gelernt. Ich war dort noch in der Chemotherapie und bin seit April damit fertig. Ich bin traurig wenn ich deine Zeilen lese und habe auch Angst selbst in die Situation zu kommen , aber du machst auch Mut , wie du schreibst und mit allem umgehst. Danke dafür.
    Ich wünsche dir , das du so gehen kannst wie du es möchtest….das es auf der anderen Seite so bunt ist , wie in deinen Comics …..eine gute Reise …..
    Deinem Freund ebenfalls alles Liebe und Gute…..er ist genauso tapfer und stark wie du. Eure Liebe zueinander wird immer bleiben und das ist so wundervoll.
    Machs gut.🤗
    Yvonne

    Gefällt 1 Person

  7. Sabine Kirton schreibt:

    Liebe Kathrin,
    wiederum sitzen wir, die „Mädels“ der FSH nach Krebs, hier im Ostsseehotel Dierhagen, um unser Seminar an den nächsten Tagen vorzubereiten. In dem Hotel, wo wir dich 2015 anlässlich unserer Landestagung zum ersten Mal ein wenig näher kennengelernt haben. Deine Frische, deine Offenheit und deine Herzlichkeit uns „alten“ Krebsbetroffenen gegenüber hat uns mehr als gut getan! Deine Bemerkung, dass wir zwar älter seien, aber im Herzen doch jung geblieben und dass es schön ist, uns zu kennen, steckt immer noch tief in uns drin. Denn du hast uns damit Mut gemacht und auch die Zuversicht gestärkt, dass es richtig ist, sich für Krebbetroffene, also auch für uns alle, aktiv einzusetzen, egal wie und auf welchem Gebiet. Dafür danken wir von ganzem Herzen!
    Wie gerne erinnere mich an unser Theaterprojekt im Mai, das ohne euch zwei, liebe Kathrin und lieber Toni, vielleicht nicht stattgefunden hätte. Denn ihr ward die Auslöser für dieses wundervolle Wochenende in Koserow. Wie gerne hätten wir euch noch beim Dreh für den NDR vor kurzer Zeit dabei gehabt… leider hat es nicht sollen sein… jedoch in gedanken wart ihr zwei unter uns. In dieser kurzen Stunde ist Susanne gelungen uns tief in die Thematik wieder einzuführen, der Kameramann blieb unbemerkt, und am Ende haben wir gesagt, dass wir gerne mit einem Projekt an die Öffentlichkeit treten würden. Deine wundervollen Gedanken, die du in einem Blog niedergeschrieben hast, werden uns dabei helfen, den richtigen Weg zu finden, zwischen Schock, Angst, Haß auf diesen verdammten Krebs und gleichzeitig den Funken Lebensfreude am Leben zu erhalten und zu zeigen, dass das Leben auch schön sein kann und wie wichtig es ist, diesen Funken zu erhalten. Dein Mut, deine Kreativität, deine Liebe und deine grenzenlose Offenheit haben uns gezeigt, dass es möglich ist, diesen Weg weiter zu gehen, wenn auch leider irgendwann ohne dich. Durch den engen Kontakt mit Ute Stutz in den letzten Tagen wissen wir, dass du sehr schwach geworden bist; und wir wissen nicht wie dein Weg weiterführt. Doch was immer auch geschieht, du wirst nicht alleine sein.
    Du hast so viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen, und die Erinnerung an all das Schöne mit dir wird stets in uns allen lebendig sein.
    Selbst, wenn du von uns gehst, werden da immer Spuren deines Lebens sein, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen. Mit allem was wir in uns spüren danken wir dir, du großartiges Mädel, die unser Leben so bereichert hast!
    Euch beiden wünschen wir, dass die Sonnenstrahlen in euren Herzen euch erwärmen solange es euch vergönnt ist, und möge die Wärme auch darüber hinaus stärken und die Erinnerungen an wundervolle Momente kraftspendend sein.
    Liebe Kathrin, wir wisssen nicht, ob du unsere Zeilen noch lesen wirst, doch wir wünschen dir von ganzem Herzen eine gute Reise in die Unendlichkeit.
    Bine und ihre FSH Mädels

    Gefällt 2 Personen

  8. Petra Marek schreibt:

    Liebe Kathrin
    Beste Metahasenbändering des Erdenrings
    Habe einen wundervollen Flug in die nächste Phäsre
    Und lasse Deine Seele dort weiterhin blühen
    Habe meinen Schutzengel gebeten Dir ein Wölckchen warm zu halten
    Freue mich Dich dann dort wieder zu treffen
    Danke von Herzen für alle Deine inspirierenden wunderbaren Ideen und Deine liebevolle Art.
    Gute Reise
    Die Rollilocki Petra
    Ps Toni Du bist der feinsinnigste Mensch/ Mann und liebevollster Partner den Kathrin haben kann

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.