Archiv des Autors: Metahasenbändigerin

Die Angst geht manchmal komische Wege

Sie kriecht und keucht in dunklen Ecken, sie lauert und kauert im Gestrüpp. Manchmal ganz logisch und sinnvoll und anderen Mal scheinbar irrational und nicht nachvollziehbar. Die Angst

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Rückkehr der Metahasen

Mein Leben mit den Metahasen könnte man sich wie Monsterfilme vorstellen… schlechte Monsterfilme. Nach dem das Böse vernichtet wurde und der Film zu Ende geht, poppt plötzlich aus dem Wasser oder dem Erdboden ein Abkömmling hervor. Mit meinen Metahasen sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Den Gefühlen auf der Spur I: Die Einsamkeit

Ich bin den Gefühlen auf der Spur. Nicht den tollen Rosaroten, die man gerne hier auf meinem Blog findet. Ich möchte mich eher den scheinbar unangenehmen, den dunklen und zähflüssigen und klebrigen Gefühlen widmen. Manchmal sind es auch grüne Kotzbrocken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alltagsgedanken

Dieses Bild habe ich vor ein paar Wochen geschossen. Es hat mich sofort gefesselt. Nicht nur wegen dem Kontrast, sondern auch weil es meine Art zu leben- oder so wie ich mein Leben wahrnehme- widerspiegelt.

Veröffentlicht unter Alltag, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Bloggen als Verarbeitungsstrategie- Kommentar

Ich stand vor ein paar Tagen mit einem riesigen Artikel im Tagesspiegel. Es ging um das Bloggen und warum es für viele so wichtig ist. Als ein Beispiel stand ich dafür Rede und Antwort und habe meine persönliche Sicht dargelegt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zeit für Veränderungen!

Meine Lieben! Mein Leben ist und bleibt spannend! Ich habe sogar Neues zu berichten UND es werden sogar neue Veränderungen aufkommen, die auch einen kleinen Einfluss auf euch haben werden! *Geheimeisvolltu*

Veröffentlicht unter Alltag, Leben mit Krebs, Willkommen im neuen Leben | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Dem Tod in die Augen schauen? Mit der richtigen Brille!

Am Anfang ist es vielleicht wie ein nicht wahrhaben wollen, später wurde es für mich unabwendbar. Ich konnte dem Thema Tod nicht mehr davon laufen und nachdem ich endlich hingeschaut habe und mir eine passende Brille aufgesetzt habe, wurde es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs, Todd | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Blog blockade

Was meint ihr?! Gibt es einen Therapeuten der, wie ein Physiotherapeut oder ein Orthopäde, eine Schreibblockade einrenkt? Mich hat nämlich aktuell eine ganz schlimme Blog-Blockade erfasst, die mir zwar viele Fetzen frei lässt aber für zusammenhängende Worte und Sätze reicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Hier kommt KURT!

Es sind noch nicht mal 12 Tage vergangen und schon stellt sich das neue Jahr als mega spannend dar! Es ist einiges geplant, doch möchte ich gar nicht mal so viel vorher verraten, dass würde mir dann auch die Motivation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Ein Blick zurück und zwei voraus

Vor einer Weile wurde ich gefragt, ob ich meine Zeit zurückdrehen würde. Auf die Zeit vor meiner Erkrankung. Eine gute Frage, die mich nicht nur mit meinen Metahasen, sondern auch schon vorher beschäftigt hat.

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar