Archiv der Kategorie: Alltag

Den Gefühlen auf der Spur I: Die Einsamkeit

Ich bin den Gefühlen auf der Spur. Nicht den tollen Rosaroten, die man gerne hier auf meinem Blog findet. Ich möchte mich eher den scheinbar unangenehmen, den dunklen und zähflüssigen und klebrigen Gefühlen widmen. Manchmal sind es auch grüne Kotzbrocken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alltagsgedanken

Dieses Bild habe ich vor ein paar Wochen geschossen. Es hat mich sofort gefesselt. Nicht nur wegen dem Kontrast, sondern auch weil es meine Art zu leben- oder so wie ich mein Leben wahrnehme- widerspiegelt.

Veröffentlicht unter Alltag, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Bloggen als Verarbeitungsstrategie- Kommentar

Ich stand vor ein paar Tagen mit einem riesigen Artikel im Tagesspiegel. Es ging um das Bloggen und warum es für viele so wichtig ist. Als ein Beispiel stand ich dafür Rede und Antwort und habe meine persönliche Sicht dargelegt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zeit für Veränderungen!

Meine Lieben! Mein Leben ist und bleibt spannend! Ich habe sogar Neues zu berichten UND es werden sogar neue Veränderungen aufkommen, die auch einen kleinen Einfluss auf euch haben werden! *Geheimeisvolltu*

Veröffentlicht unter Alltag, Leben mit Krebs, Willkommen im neuen Leben | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Blog blockade

Was meint ihr?! Gibt es einen Therapeuten der, wie ein Physiotherapeut oder ein Orthopäde, eine Schreibblockade einrenkt? Mich hat nämlich aktuell eine ganz schlimme Blog-Blockade erfasst, die mir zwar viele Fetzen frei lässt aber für zusammenhängende Worte und Sätze reicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Ein Blick zurück und zwei voraus

Vor einer Weile wurde ich gefragt, ob ich meine Zeit zurückdrehen würde. Auf die Zeit vor meiner Erkrankung. Eine gute Frage, die mich nicht nur mit meinen Metahasen, sondern auch schon vorher beschäftigt hat.

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Sturmfrei!

Nun sitze ich hier. Allein Daheim und weiß weder aus noch ein! Meine zweite Hälfte reist gerade beruflich durch Deutschland und überlässt mir noch seine Pflichten: Raubtierfütterung am Morgen und Katzenklo am Abend! Die Euphorie hält sich in Grenzen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freunde & Familie | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Liebe Regina – Nachruf-

Ich freue mich tatsächlich für dich den Nachruf zu schreiben. Ich kann gar nicht erfassen wie viele Spuren du hinterlassen hast! Vieles bekomme ich auch erst am Rande mit, denn ich bin eine unter den vielen Personen, die das Glück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Kommentare deaktiviert für Liebe Regina – Nachruf-

Und 3-monatlich grüßt das Zotteltier

Willkommen im wiederkehrenden Albtraum. Würde ich einen Film nennen, der zwar gut gemacht aber mich von seiner Thematik wirklich nervlich an die Grenzen bringt, dann ist es „Und täglich grüßt das Murmeltier“ mit Bill Murray!  Jeden Tag die gleiche Schose, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Neues aus dem Metahasenbau

Hallo und willkommen zurück aus meinem Sommerloch! Es tut mir leid, es kamen mehrere Wochen wenn nicht gar Monate von Temperaturen um die 30-33 Grad dazwischen. Mein Hirn saß genauso fest wie mein Hintern an der Klobrille.

Veröffentlicht unter Alltag, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen