Archiv der Kategorie: Freunde & Familie

Kuck mal, ich hab jetzt auch eine Glatze

Spoiler, nein, das gilt natürlich nicht für mich *wirft-sich-die Mähne-über-die-Schulter* 😉 Der Artikel dreht sich diesmal um eine ganz bestimmte Form des Aktionismus von Angehörigen – etwas, dass zumindest medial, häufiger anzutreffen ist. Es ist auch ein Coping-Mechanismus von Angehörigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freunde & Familie, Leben mit Krebs, Tipps | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Leb dein Leben! – vom erzwungenen Glück

Du musst noch dies machen, du wolltest doch nach jenes haben – solche Sätze hören  Menschen die ihrer Endlichkeit bewusst werden, leider immer wieder. Was aufbauend gemeint sein mag, hat jedoch eher den gegenteiligen Effekt. Onko, wir, hatten viele Pläne- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Angehörigensicht, Freunde & Familie, Leben mit Krebs, Tipps, Willkommen im neuen Leben | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Auf ein „Danke“

Die letzen Wochen haben sehr viel von mir abverlangt. Doch zum Glück stehe ich nicht alleine da, sondern hatte viel Unterstüzung aus allen möglichen Ecken. Allem vorran, die vielen Karten, auch ein Paket war dabei 🙂 E-Nachrichten – von Privatperson … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freunde & Familie, Willkommen im neuen Leben | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Gastbeitrag: Der Abschied

Onkos Blog war und ist stets offen auch für eure Gedanken. Gästebeiträge sind gerne gesehen – so wie in den folgenden Zeilen. Ein Lebwohl, von „der Beinmann“. Der Abschied Ich habe Onko vor 7 – 8 Jahren kennen gelernt. Damals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschied, Alltag, Angehörigensicht, Freunde & Familie, Gastbeitrag | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Der Mann an meiner Seite…

…ist mein Ruhepol, Muntermacher, Lebensgeister-Wecker, Freudenretter, Mutmacher, Witzemacher, Zuhörer, Erzähler und Erklärer. Er ist mehr als das und macht auch mehr als das. So wie ich auch ein Stück, Mutmacher, Kräftegeber, Halteseil und Freudenbringer für ihn bin.

Veröffentlicht unter Freunde & Familie, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Sturmfrei!

Nun sitze ich hier. Allein Daheim und weiß weder aus noch ein! Meine zweite Hälfte reist gerade beruflich durch Deutschland und überlässt mir noch seine Pflichten: Raubtierfütterung am Morgen und Katzenklo am Abend! Die Euphorie hält sich in Grenzen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freunde & Familie | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Sichtwechsel- Angehörige im Mittelpunkt

Angehörige sind und sollen immer wieder auf meine To-Blog-Liste. So auch das gemeinsame Interview mit Alexej Lachmann, das ich ihm bereits vor ein paar Monaten zugeschickt habe. Es ist nun vollständig und ich Blogfähig. Hier also das komplette Ergebnis!

Veröffentlicht unter Freunde & Familie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mach’s gut!

Ich stehe im Wohnzimmer meines Elternhauses und blicke auf die Hülle meiner Mutter herab. Sie ist auch der Grund warum ich so lange nicht schreiben konnte, nicht wusste meine Gedanken zu ordnen und für mich Frieden zu schließen. Ich möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freunde & Familie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fettnapf: Aufmunterungen bei Krebs

Nichts kann so  kompliziert sein, wie die passenden Worte in einer schwierigen Lebenslage zu finden. Egal ob es sich jetzt um das Thema Krebs, andere Erkrankungen, das frische Single-dasein oder andere tiefere Einschnitte dreht. Überall gibt es Fettnäpfchen. Selbst mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freunde & Familie, Tipps | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Sichtwechsel: Interview mit Andrea Heckmann

Sich mit dem Thema Krebs auseinanderzusetzen ist gar nicht so einfach. Jeder geht auch anders damit um. Das gilt sowohl für die erkrankte Person selbst, als auch für Freunde, Partner, Eltern oder Kinder. Dennoch finde ich es wichtig sich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freunde & Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare