A cappella [A- cup- p(a)ella]

Der Gentlemen und ich

Der Gentlemen und Ich (ungeschminkt)

Wortakrobaten, Rhythmusflieger, Beatboxer und Silbensänger. A Capella genieße ich noch seltener als eine Schüssel Paella und dabei muss ich sagen, es gibt da eine Band, die hat mich tatsächlich von den Socken gehauen obwohl ich Schuhe trug. Und das ohne Miesmuscheln! Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Flucht nach vorn

Es führt kein Weg zurück, es gibt nur ein Weg: nach vorn! Ich packe meine Sachen und bin weg Richtung Leben! Mit dabei die wichtigsten Dinge- Nicht mehr und nicht weniger- alles gut verpackt in einem Rucksack und einer Tasche. Ganz zum Unmut so mancher viel schleppender Frau.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Über den Abgrund hinaus

Es geht weiter! Mein Leben; meine Therapie. So einfach wie ich es im Beitrag zu vor geschrieben habe ist es nicht, wird es nicht. Weder für mich noch für meine zweite Hälfte, Freunde und Familie. ABER es wird! Ich springe einfach über den gedanklichen Abgrund hinweg! Mit Fallschirm oder nicht. Ich gebe alles, versprochen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Are you ready to…

LADIES AND GENTLEMEN! Willkommen zum ultimativen Fight-Abend, ach was schreibe ich, FIGHT DES LEBENS!!! Vergesst alles was ihr vorher von Onkobitch gelesen habt! Vergesst was ihr gesehen habt! Zieht euch warm an! Es ist warm draußen?! Es ist noch nicht warm genug! Ihr müsst schwitzen, bis ihr so trieft wie sie bei einer Hitzewallung. Das Leben war noch nicht spannend genug? Dann lest selbst… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Total beschissen.

Ich falle mit der Tür ins Haus und mache es auch kurz. Die Besorgnis hat sich bestätigt, das Monster aus den Untiefen hat tatsächlich einen Weg gefunden sich trotz der Antihormontherapie in mein Körper zu nisten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diagnose, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Film der Woche »Die Suche nach den *Metahasen«

Heute auf Onkobitch- DER FILM DER WOCHE: »Die Suche nach den Metahasen!« Hier werden Nadeln gesetzt, Tupfer getränkt und unter örtlicher Betäubung über wahrlich fiese Dinge gelacht. In den Hauptrollen: Onko als Onkobitch sowie Frau Dr. als Frau Dr.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diagnose, Humor | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Der Elefant in meinem Bett

ElefantenBevor ihr euch fragt… Nein, wir haben kein Elefantenkostüm im Nachtschrank! Doch was hat der haarig-graue Dickhäuter mit meinem Bett zu tun? Ganz einfach: Mich hat ein Beitrag aus dem Spektrum-Kosmos inspiriert. In diesem geht es kurz gefasst, über die Erforschung der Hormonellen Ursache, was die Mücke zum Elefanten werden lässt und das in Verbindung mit dem leidlichen Thema der Schlafprobleme. Gemeint sind die „kleinen Sorgen“, die irgendwann Nachts, wenn man aus seinem Schlaf erwacht die nächtliche Ruhe rauben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor, Körper | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Tragödie zweiter Teil?!

Me

Foto von Manu Malveiro

Von insgesamt 16 Tagen in denen ich in Behandlung war, habe ich davon 8 Tage bei  6 verschiedenen Fachärzten verbracht. In so einer kurzen Zeit ist das enorm, vor allen Dingen auch was meine Ergebnisse betrifft. Das Warten hat sich in dieser Hinsicht zwar nicht gelohnt aber ich bin ich recht kurzer Zeit durch viele Untersuchungen geleitet wurden. Höhepunkt meiner Behandlungen war eine kurze stationäre Aufnahme im Krankenhaus.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diagnose, Nachsorge | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Achtung! ++ Ihr Betriebssystem wird wegen Überhitzung heruntergefahren++

Meine Akkulaufzeit beträgt 50% und das im Energiesparmodus. Dabei besteht eine CPU Überlastung von 90%! Meine Grafikkarte spielt mir was vor, mein Arbeitsspeicher läuft wegen Fehlspeicherungen auf Hochtouren und mein Lüftungssystem ist durch den Gehäuseschaden in Mitleidenschaft gezogen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diagnose, Nachsorge | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Bleibt abzuwarten

Ich dachte ja, dass hätten wir hinter uns: Untersuchungen und Diagnoseverfahren um Metastasen und Krebs auszuschließen. Hinter uns, das Warten und Bangen um eine positive Antwort. Aber nein, es wäre ja viel zu schön um wahr zu sein. Es kommt immer etwas anders als man denkt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachsorge | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare