Schlagwort-Archive: Alltag

Connected

Ich saß heute nach ca. 9 Stunden Schlaf am Wohnzimmertisch meiner Eltern und hätte meinen Kopf auf die Tischplatte hauen können. Tat ich aber nicht, denn ich weiß der Schmerz wäre spürbar gewesen. Wobei spürbar wäre eine wunderbare Connection um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freunde & Familie, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die andere Perspektive

Krebs zu haben fühlt sich auf jeden Fall anders an als ich dachte. Ich habe von Anfang an mich gegen die typischen Krankheitsbilder im Kopf gewehrt, die ich und andere über mich haben könnten. Das es da zu verschiedenen Sichtweisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs, Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nicht Fair

Ich bin empört, frustriert und ehrlich gesagt fühle ich mich verletzt. Von einem Teil der Gesellschaft, den Medien und manch nahestehendem Menschen. Als nicht gleichwertig wahrgenommen und die Erkrankung als Tabuthema verschwiegen.

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Anleitung zum Glücklichsein ;-)

Und nun, macht mir folgendes nach: Arme in die Höhe halten, das linke Bein anwinkeln und mit der Fußinnenseite an das rechte Knie lehnen. Nun die Unterarme einknicken, so dass eure Fingerspitzen die Nase treffen. Tief ein und aus atmen!

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs, Therapie, Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sei mal ehrlich!- Wie geht es dir wirklich?

Eine Frage deren Antwort unterschiedlicher nicht sein könnte und dessen Erwartung immer wieder von Neuem enttäuscht wird. Denn diese zu beantworten ist tatsächlich nicht so einfach. Wenn jemand wissen will wie es mir geht, dann antworte ich in den meisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freunde & Familie, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Sind wir nicht alle ein bisschen… Teil 2

Ein großer Punkt der den Wechsel der Identität und Normalität beeinflusst, ist die Tatsache, dass zum einen der Alltag umgestellt wird und zum anderen die Gedanken eine wichtige Rolle dabei spielen.

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was ist schon normal?! – Teil 1

Moin da bin ich wieder! Ich greife dieses mal tief in meine Gedankenkiste und hoffe ich kriege es bis zum Ende hin euch, 1. Mitzunehmen und 2. es verständlich zu schreiben. Kurz und knapp geht es um die eigene Wahrnehmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Leben leben- der Tod wartet eh hinter der nächsten Ecke

„Nächstes Jahr, kannst du wieder deine Freunde von fern besuchen!“ „Ich wünsche mir nichts zu Weihnachten, ich wünsche mir nur, dass wir alle Gesund werden“ Ich sage mit vollem Herzen NEIN!: Ich will nicht auf die schönen Momente warten bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freunde & Familie, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Onko zieht sich aus: Humor ist…

Ha! Könnt ihr euch vorstellen, ihr geht morgens vor eurer Chemo zum Brustultraschall und bekommt dort einen weiteren schönen Moment in eurem Leben?*g* Nicht? 😀 Dann will ich mal in meine Glücksmomente einweihen!

Veröffentlicht unter Humor, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Chemotour III

Hallo Ihrs, willkommen zu meiner dritten Phase der Chemo. Entschuldigt mein verspätetes Schreiben, das gehört wohl mit dazu. Ich hatte keine Muse und keinen Kopf zu schreiben. War viel zu müde und erschöpft. Im Grunde ist nicht viel passiert in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chemo | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen