Schlagwort-Archive: Mastektomie

Projekt : Körper Teil I

Genug mit den Gedanken, die sich im Kreise drehen! Jetzt heißt es fühlen, in mich hinein horchen und nach dem Gefühl suchen, mit dem ich am liebsten mein Leben verbringen will. Die Entscheidung für einen Brustaufbau habe ich gefällt: Keiner! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Körper, Willkommen im neuen Leben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Heute trage ich Brüste!

Trage ich heute schwarz, sommerlich, meine Lieblingsklamotten, Brüste oder nicht? Da liegen sie, zwischen den BH’s und Socken. Sie lachen mich an, denn meine Epitesen gehören nun zu meinem Leben dazu. Heute fühle ich mich nach ohne, dann bleiben sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körper, Therapie, Willkommen im neuen Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Stand der Dinge

Hallo ihr Lieben! Ich stehe gerade zwischen den Behandlungen- mal wieder! Wie unter Shit-Poker bekannt, hat man manchmal nicht den Vorausblick, was da so auf einen zukommt in näherer Zeit. Alles hängt nun von einer Karte ab- Kann ich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körper, Operation, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Faden verloren: Onko sprachlos!?

Wer kennt es nicht!? Man erzählt vor sich hin, haut einen Satz nach dem anderen heraus und plötzlich steht man nach dem fünften Nebensatz in einer Sackgasse. Oder man hat einen richtigen Schwall an Smalltalk, bei dem man schier die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körper, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Innerlich verRÜCKT

Bis heute ist mir nie aufgefallen, dass verrückt auch eine ganz andere Bedeutung haben kann als die, dass man nicht mehr ganz tickt in der Birne (um es mal sallopp auszudrücken). Bildlich gesprochen fühle ich mich wie schlecht bedruckte Einkaufsprospekte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körper, Operation, Therapie, Willkommen im neuen Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Krankenhaus-Kolla: das Gegenteil von flockig

Irgendwie muss ich dann doch auf einen Kommentar reagieren. Ich möchte natürlich auch ehrlich sein in meinen Blog-Beiträgen. „Es liest sich immer so locker und flockig“, beschreibt es gut, wie ich es gerne haben würde und wie ich mir selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körper, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Von Tulpen, Schokolade und Drainagen

Ich habe es geschafft! Meine OP ist überstanden! Es ist nun 2 Tage her und die Sonne scheint. Vom Fenster aus sieht die Welt richtig friedlich aus. Gemütlich gehen Fußgänger Richtung Klinikum oder davon weg. Ich sitze in der 3. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körper, Operation, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Wenn die Angst verfliegt

Ich hatte gestern mein OP-Vorgespräch! Ich war tatsächlich ziemlich aufgeregt. Die Chemo fühlt sich mit ihrem Abschluss auch entsprechend abgeschlossen an. Aber leider reicht diese nicht aus um meine fette und breit gewucherte Schakeline zu bezwingen. Die OP tut ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körper, Operation, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen