Schlagwort-Archive: sterben

Umgang mit dem Sterben

Etwas mehr als eine Woche ist es nun her, dass Onko neben mir verstarb. Ich hatte damals die Möglichkeit, dass Privileg sie zu begleiten. Ja, dass macht etwas mit einem, im Guten wie im Schlechten. Der Tod war für uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschied, Angehörigensicht, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , | 24 Kommentare

Aufwiedersehen

Ihr Lieben, dies wird wahrscheinlich mein letzter Beitrag werden. Meine Metastisierung schreitet aktuell schnell voran. Die Leber arbeitet nicht mehr wie sie soll und baut täglich etwas mehr ab. man versucht meine Lebensqualität so lange aufrecht zu halten bis ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschied | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Dem Tod in die Augen schauen? Mit der richtigen Brille!

Am Anfang ist es vielleicht wie ein nicht wahrhaben wollen, später wurde es für mich unabwendbar. Ich konnte dem Thema Tod nicht mehr davon laufen und nachdem ich endlich hingeschaut habe und mir eine passende Brille aufgesetzt habe, wurde es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben mit Krebs, Todd | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Spuren hinterlassen: Reginas Gastbeitrag

Meine Lieben, manchmal ist das Einzige das beruhigt, dass man weiß: etwas von einem Selbst bleibt und hinterlässt deutliche Spuren. Egal wann man geht. Ich möchte hier der wundervollen und lieben Regina, einen Platz bieten genau das zu tun: Spuren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Mach’s gut!

Ich stehe im Wohnzimmer meines Elternhauses und blicke auf die Hülle meiner Mutter herab. Sie ist auch der Grund warum ich so lange nicht schreiben konnte, nicht wusste meine Gedanken zu ordnen und für mich Frieden zu schließen. Ich möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freunde & Familie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ins Gras beißen- ein totgeschwiegenes Thema?

I Abnippeln, ins Gras beißen, den Löffel abgeben, von uns gehen, die Gänseblümchen von unten sehen, den Geist aufgeben, dran glauben müssen, die Grätsche machen, einschlafen, den letzten Atemzug machen, abtreten, sterben. abkratzen u.v.m

Veröffentlicht unter Humor, Leben mit Krebs | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen